Eigene Kompositionen

Im Herbst 2014 hat mich zu meiner großen Überraschung das erste Lied gefunden. Seitdem inspirieren mich Geschichten aus meinem Leben zu immer neuen Liedern. Die deutschen oder bayerischen Texte erzählen von Gefühlen, die sicher jeder schon mal erlebt hat, ehrlich, direkt und sehr emotional.
Meine glücklichsten Momente sind die, wenn sich Menschen von meiner Musik berühren lassen.

Seit kurzem ist meine erste CD auf dem Markt. Unter dem Titel "'s Beste im Leb'n" vereint sie
13 eigene Songs, die berühren, hinterfragen, mitreißen, Mut machen und zum Schmunzeln verführen. Sie kann bei mir für 15 Euro (zzgl. Versand) bestellt werden.


Auf youtube sind einige der Lieder unter folgendem Link zu finden
https://www.youtube.com/channel/UCDfKJco-RD4Sz_VrRDAaCKQ?view_as=subscriber

Mein Wunsch für 2019: einen Gitarristen finden, der auf der gleichen musikalischen Wellenlänge schwingt und Lust hat, mich zu begleiten, gemeinsam aufzutreten und uns gegenseitig zu inspirieren. Ich möchte mich nämlich gerne ganz dem Gesang und dem Publikum widmen können.

Auftritte 2019

Mein aktuelles Soloprogramm steht unter dem Motto "'s Beste im Leb'n".
Die Lieder malen Situationen aus meinem Leben, die jeder kennt,
erzählen von neu entdeckter Lebensfreude, stellen frech Selbstverständliches
in Frage oder decken charmant wahre Lebenswichtigkeiten auf.
Bayerische Songpoesie - herzerfrischend ehrlich, tiefgründig und emotional.

23. Juni, 18 Uhr
im Rahmen der 'Offenen Bühne' im Kinocafé Taufkirchen


30. November
"'s Beste im Leb'n" Soloprogramm,

Galerie 'Alte Brennerei', Ebersberg
Mein Konzert findet im Rahmen der Mitgliederausstellung des Kunstvereins Ebersberg statt.
Eintritt frei - über eine Spende freue ich mich

Liedertitel

- Abkotzen (2019)

"'s Beste im Leb'n"
- So schee scho! (Gedicht) (2019)
- Vui (2018)
- Ja dann tanz' i hoit (2018)
- 'S Beste im Leb'n (2018)
- Zeit (2018)

"Ganz vui Gfui"
- Steckbrief (Überarbeitung von 'Mein Engel' 2018)
- Der Baum (Neue Fassung 2018)
- Ganz diaf in mia (2017)
- I lass los (2017)
- Dua was di g'freit (Neue Fassung 2017)
- Mein Engel (2016)
- Tränen (2016)
- Endlich is's soweit (2016)
- Genug (2016)
- Wos für a Dog! (2016)
- Scherben (2016)
- Schwester (2015)
- Vorbei (2015)
- Neuer Tag (2015)
- Sommer (2015)
- Hat der Schmetterling ein Ziel? (2014)

"From the bottom of my heart" (2014/2015).
- Ich liebe das Leben
- Leben will ich
- Gaia, Mutter Erde
- Glück
- Danke (Kanon)
- Dua was di g'freit
- Der Baum
- Möge dein Weg gesegnet sein
- Frau sein
- Wundervoll
- Mein Weg
- Ich vertrau dem Leben
- Ich liebe mich, so wie ich bin

Frühere Auftritte
26.1.2019 "'s Beste im Leb'n" Soloprogramm im Haus der Begegnung
16.3.2019 "'s Beste im Leb'n" Soloprogramm in der Reihe der 'Dachkammerlkonzerte' in Maierklopfen
6.4.2019 "Herz hoch 3" Autorenlesung und Herzenslieder im Café Herzstück
Da Wolfgang Hofer wegen Krankheit absagen musste, bin ich mit meinem Soloprogramm eingesprungen und durfte bei einer kleinen aber feinen Zuhörerschar mitten ins Schwarze treffen.

15.9.2018 Solo-Auftritt, Galerie 'Alte Brennerei', Ebersberg
25.7.2018 'Geschichten- und Liederabend' im Rahmen der Taufkirchener Erzählwoche
14.4.2018 Solo-Auftritt in der Reihe 'Dachkammerlkonzerte' in Maierklopfen
16.3.2018 'Bezaubernde Geschichten & berührende Lieder', Gemeinschaftspraxis Erding

7.10.2017 Solo-Auftritt im Café Zeitschmiede in Forstinning
14.7.2016 als Vorband zu 'Rudi Baumann and Friends', Begleitung: Rudi Baumann, Wirtshaus Taglaching
Juli 2016 Solo-Lindenkonzert

11.11.2015 Auftritt in Fendsbach als ‚Vorgruppe‘, Begleitung durch Rudi Baumann

19.7.2015 Lindenkonzert
21.6.2015 Liederabend in Walkersaich
15.5.2015 Liederabend in Erding